C-WIS Warehouse Intelligence System

Beschreibung

C-WIS Warehouse Intelligence System

C-WIS ist ein Simulations- und Analysetool, mit dessen Hilfe Lagerlayout, Arbeitsabläufe, Warenflüsse und Lagerbestandsmengen im Voraus geplant, optimiert und nachgehalten werden können.

In einer Zeit mit konstantem Wandel, sowohl in den Märkten als auch in den Unternehmen, ist effizientes Arbeiten eine Herausforderung. C-WIS unterstützt Sie, die Prozesse und Abläufe innerhalb der Lager- und Lieferketten zu steuern und zu verbessern.

Als Add-On-Programm, das in Zusammenarbeit mit Ihren ERP- und WMS-Systemen arbeitet, unterstützt C-WIS die kontinu-ierliche Verbesserung Ihrer Geschäftsabläufe. Es sammelt, analysiert und verarbeitet die Informationen von WMS- und ERP-Systemen und entwirft ein virtuelles Bild des gesamten Material- und Arbeitsflusses Ihres Lagers. Auf dieser Daten-basis ermöglicht C-WIS die Optimierung der Lagerprozesse, ABC-orientierte Lagerorte, Auswahl der Kommissionier-systeme, Lagermethoden, Arbeitsmethoden, Kommissionier-routinen und vieles mehr.

Die virtuelle Optimuierung auf Basis Ihrer Realdaten ermöglicht die Umstellung und Erprobung Ihres Lagers vor der Reali-sierung - schnell, kostengünstig und risikolos.

Ein virtueller "Leitstand" ermöglicht die permanente Über-wachung Ihres Lagers nach der Optimierung und stellt so höchste Produktivität und Effizient auf lange Zeit sicher.

 

Produktvorteile

C-WIS Warehouse Intelligence System

Gute Gründe, die für das Warehouse Intelligence System C-WIS sprechen:

Lageroptimierung

  • Optimale Lagerortwahl nach ABC-Kriterien
  • Reduzierung der Zugriffszeiten
  • Optimierung des Versandes
  • Virtuelle Betrachtung und Planung auf Realdatenbasis

Lagerrationalisierung

  • Optimierung der Lagerbestände und Beschaffungsstrategien
  • Erkennen nicht-verkäuflicher Bestände
  • Vermeidung zu hoher Bestellmengen
  • Optimierte Kontrolle der Lagerbestände

Lagerüberwachung

  • Systemwarnung bei Änderungen des Produktverhaltens
  • Identifikation von Engpässen und Schwachstellen
  • permanente Kontrolle der Key Performance Indikatoren
  • Virtuelle Prüfung von Änderungen vor der Umsetzung

Lagerplanung

  • Virtuelle Planung von Lagern und Lagerbereichen
  • Ermitteln von Investitionen einer zukünftigen Änderung
  • Schutz des Unternehmens vor Fehlinvestitionen
  • Erstellen von neuen Lägern