Skip to main content

Sie wollen den ökologischen Fußabdruck Ihres Kühl- &Tiefkühllagers verringern, bei aber wie können dabei die richtigen Temperaturen energie-effizient beibehalten werden? Wir zeigen es Ihnen.

Cold & Frozen GoodsBetreiber von Kühl- und Tiefkühllagern kennen die Herausforderung, die Betriebskosten so gering wie möglich zu halten bei konstanten Kühltemperaturen.

Unsere Produktpalette an automatisierten Lösungen, realisieren eine hohe Lagerverdichtung und liefern Ihnen optimale Ergebnisse im Hinblick auf:

  • Steigerung der Lagerkapazität
  • Raum sparen
  • Kostensenkungen
  • Betriebssicherheit bis zu -30°C, optional bis zu -40°C

Unsere Lösungen die sich zur Kühl- und Tiefkühllagerung eignen sind:

  • Mobile Palettenregale MOVO
  • Einfahrregale
  • Pallet Shuttle System
  • Paletten-Durchlaufregale

Paletten-Verschieberegale

Sie möchten vorhandene Lagerfläche effektiver nutzen – und das alles bei optimalem Zugriff? Paletten-Verschieberegale sind Ihre optimale Lösung.

Cold & Frozen Goods Mobile Pallet Racking

  • Maximiert vorhandene Bodenflächen – bei nur einem Bediengang
  • Bis zu 50% Betriebsflächengewinn im Vergleich zu herkömmlichen Palettenregalen
  • Steigerung der Lagerkapazit um bis zu 150%
  • Reduzierung der Betriebskosten, insbesondere bei Kühlhäusern
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Paletten = 100% Verfügbarkeit
  • Flexibel an veränderte Anforderungen anpassbar – durch modulare Bauweise
  • Höchste Sicherheit für Bediener, Stapler und Lagergut durch modernste Sensortechnik

Das elektronisch gesteuerte Schwerlast-Paletten-Verschieberegal MOVO: 

  • MOVO Verfahrwagen laufen auf im Boden eingelassenen Schienensystem
  • Feldlasten von 4 bis zu 24 Tonnen
  • Regalhöhen bis zu 12 Meter, Wagenlängen bis zu 90 Meter

Einfahrregale

Sie möchten große Menge gleichartiger Artikel, kompakt lagern? Mit Einfahrregalen können Ihre bestehenden Räume im Vergleich zu herkömmlichen Palettenregalen bis zu 90% effektiver genutzt werden.

Cold & Frozen Goods Drive In

  • Kompakte Lagerung mit maximaler Raumnutzung
  • Mehr Palettenstellplätze pro m³ als andere Lagersysteme
  • Besonders geeignet für Saisonware mit niedrigen Umschlagswerten
  • Ideal für Kühl- und Tiefkühlanwendungen
  • Funktioniert nach dem LIFO-Prinzip (Last-In – First-Out)
  • Geeignet für gleichartige Massengüter

Pallet Shuttle System

Sie möchten effizient, effektiv und zeitsparend kommissionieren, Flurförderzeuge bewusst effizient einsetzen ohne Leistungsfähigkeit einzubüßen? Dann empfehlen wir Ihnen zusätzlich zu Ihrem Einfahrregalsystem auch noch das Pallet Shuttle System einzusetzen – für noch mehr Effizienz im Lager.

Das Pallet Shuttle System kann nach dem LIFO- (Last-In – First-Out)  oder dem FIFO- (First-In – First-Out) Lagerprinzip kommissionieren:

Cold & Frozen Goods Pallet Shuttle

  • Steigerung der Lagerkapazität durch höhere Packungsdichte
  • Maximale Volumennutzung bei geringer Systembauhöhe
  • Materialflussoptimierung – FIFO und LIFO Prinzip
  • Schnelle Warenverfügbarkeit durch verkürzte Zugriffszeiten
  • Reduzierung von Flurförderzeugen und operativen Kosten
  • Steigerung der Produktivität und Effizienz
  • Zuverlässiges System, ausgereift und wartungsarm
  • Für Paletten bis zu 2.000 kg

Paletten-Durchlaufregale

Cold & Frozen Goods Pallet Flow

Falls Sie hohe Umschlagsraten realisieren müssen oder schneller Zugriff auf die Waren erforderlich ist, ist das das Paletten-Durchlaufregal optimal geeignet zur Lagerung nach dem FIFO-Prinzip (Fist-In – First-Out).

  • Bis zu 60% weniger Grundfläche als herkömmlich Palettenregale
  • Automatische Lagerrotation über geneigte Rollenbahnen
  • Kommissionierung erfolgt durch FIFO-Prinzip (Fist-In – First-Out)
  • Kurze Wegstrecken, zu entnehmende Palette steht immer vorne
  • Getrennte Beschickung und Entnahme – Steigerung der Produktivität