Skip to main content

Fachbodenregale und Schränke für den Schiffsbau

Ordnung halten auf hoher See kann sich mitunter als ziemlich große Herausforderung erweisen. Genau aus diesem Grund haben wir Fachbodenregale für den Schiffsbau entwickelt. Konstruiert auf der Grundlage des bekannten Fachbodenregalsystems Hi280 bieten sie anforderungsgerechte Lösungen für die Schifffahrt.

Das Fachbodenregalsystem Hi280 für die Schiffsindustrie wurde als sicheres Lagersystem für marine Umgebungen entworfen. Auch bei diesem System gibt es eine umfangreiche Produktpalette an Zubehör, die das Lagergut auch bei schwerem Seegang vor dem Herausfallen schützen.

Das Fachbodenregalsystem HI280 wurde mit speziellen, an den Vorderseiten der Fachböden montierten Leisten gesichert und mit abschließbaren Schubladenschränken für Kleinteile versehen.

Das Fachbodensystem wird zur optimalen Stabilität und Sicherheit an fest am Schiffsrumpf verankerten Armaturen befestigt. Zu unseren Kunden zählen, unter anderem, Einsatzschiffe der Nato, Fähren, Containerschiffe, Tanker, Ölplattformen und Werften.

  • Höhe: Bis zu 3000 mm
  • Regallänge: 900 mm / 1000 mm / 1290 mm
  • Rahmenbreite: 300 mm / 400 mm / 500 mm / 600 mm / 800 mm
  • Tragkraft Pro Regal: Max. 100 kg
  • Tragkraft pro Feld: Max. 1000 kg

Geschlossene Schränke sind in 8 verschiedenen Standardmodulen lieferbar.

 Abmessungen:

  • 2100 mm (H) x 500 mm (T) x 1000 mm (W)

Das Regalsystem Hi280 für Anwendungen in der Schiffsindustrie wird bei uns im Haus aus feuerverzinktem Stahl gefertigt. Das System wurde gemäß den europäischen FEM-Standards konstruiert und getestet.