Skip to main content

Mittel- und Schwerlast-Kragarmregale sind die ideale Lösung, wenn lange und sperrige Güter wie Stahlstangen, Rohre, Leitungen oder Holzlatten gelagert werden sollen. Die Lagerung erfolgt horizontal; das Lagergut kann manuell oder mit dem Gabelstapler be- und entladen werden.

Kragarmregale in mittelschwerer und Schwerlast-Ausführung sind modular konstruierte, flexible Systeme zur Lagerung langer und sperriger Güter. Sie lassen sich optimal in jede Lagerumgebung einpassen. Durch den Verzicht auf Stützen an der Regalvorderseite kann das Lagergut uneingeschränkt be- und entladen werden. Alle Ebenen sind mit dem Gabelstapler bedienbar.

Bei wechselnden Lageranforderungen kann das System um zusätzliche Kragarme, Stützen und Aussteifungen erweitert werden. Ein- oder doppelseitige Bauweise sorgt für optimale Lagerkapazitäten.

Medium- und Schwerlast-Kragarmregale bieten in der Standardausführung die folgenden Merkmale und Vorteile:

  • Maßgeschneidertes, flexibel an Kundenforderungen angepasstes System
  • Stützen, Kragarme und Fußausleger bilden zusammen ein komplettes Kragarmregalsystem
  • Optimal geeignet für die sichere und effiziente Lagerung von langen und sperrigen Waren
  • Maximale Nutzung vorhandener Bodenflächen
  • Längen und Abstände zwischen den Profilen verstellbar
  • Montage auf Schwerlast-Verschieberegalsystem MOVO möglich
  • Effiziente Konstruktion mit neuester Software, entsprechend den in FEM und EN vorgegebenen Standards

Höhe:

  • Bis zu 12 m

Kragarmlänge:

  • Bis zu 2 m in der Standardversion (größere Längen auf Anfrage lieferbar)
  • Stützenabstand max. 2 m in der Standardversion (größere Abstände auf Anfrage lieferbar)

Farbe:

Stützen und Kragarme:

  • Blau RAL 5010
  • Orange RAL 2001
  • Grau RAL 7035 
  • Andere Farben auf Anfrage lieferbar

Optional lieferbar sind feuerverzinkte Oberflächen für korrosionsgefährdete Umgebungen.