Skip to main content

Das Verschieberegalsystem Hi280 ist die ultimative Wahl im Bereich der Kompaktlagerung. In Verbindung mit Compactus®-Fahrwagen ist es die optimale Lösung, wenn es um die Lagerung und Handhabung von Kleinteilen geht.

Das Verschieberegalsystem Hi280 ist auf Rollwagen montiert, die auf im Boden eingelassenen Schienen laufen. Die Fahrwagen sind in Breite und Tiefen den Standardfachregalen Hi280 angepasst. Da nur ein Bediengang benötigt wird, lassen sich durch die Installation von Verschieberegalsystemen die Lagerkapazitäten leicht mal verdoppeln.

Das Verschieberegalsystem Hi280 bietet in der Standardausführung die folgenden Merkmale und Vorteile:

  • Premiumqualität – Rahmenbauteile und Fachböden sind aus verzinktem Stahl, die Wagen aus epoxidbeschichtetem Stahl gefertigt
  • Die Rollen an den Fahrwagen laufen auf im Boden eingelassenen Schienen oder werden direkt auf einer bestehenden Oberfläche montiert
  • Hohe Zuladungen von bis zu 15 Tonnen lassen sich einfach und schnell bewegen – das schafft zusätzliche Mobilität
  • Umfangreiches Zubehör erhältlich
  • Elektronisches Zubehör, z.B. Touch Control System, für bequemen Zugriff
  • Sicheres, effizientes Lagern mit Kompaktregalsystemen – die mobilen Einheiten verschließen sich und erlauben 1-Personen-Zugriff /Zugriff durch eine Einzelperson
  • Das Compactus® Verschieberegalsystem  - bekannt für Qualität und Zuverlässigkeit

Tragkraft

Maximale Tragkraft für eine Regalreihe (manuell bewegt):

40 Tonnen*

*Entspricht einem Block mit 20 Regalfeldern mit je 2000 kg Traglast pro Regalfeld

Fachregal

Höhe: 1000 mm – 3000 mm 

Tiefe: 300 mm –500 mm

Fachlast pro Fachboden

75 kg – 400 kg