Skip to main content

Fachbodenregal HI280 – Mehrgeschossige Bauweise

Eine mehrgeschossige HI280-Fachbodenregalanlage mit integrierten Zwischenböden besteht aus zwei oder mehr Ebenen. Die optimale Lösung, wenn mit kleiner Grundfläche zusätzliche Lagerebenen geschaffen werden sollen. Individuelle und flexible Lösungen für unterschiedliche Belastungen sind nahezu unbegrenzt möglich.

Eine mehrgeschossige HI280 Regalanlage bietet höhere Lagerkapazitäten als eingeschossige Standard-Fachbodenregale.

Die Basis für eine Mehrgeschossanlage bildet das Fachbodenregalsystem HI280 mit stärker profilierten Stützen. Die Laufgänge werden durch einfach einzuhängende Profilbalken entweder mit beschichteten Spanplatten oder Gitterrosten gebildet.

Umfangreiches Zubehör für die Kommissionierung sowie Palettenaufgabeplätze oder selbstragende Bühneneben sind frei integrierbar und entsprechen den höchsten Sicherheitsanforderungen.

Eine mehrgeschossige Fachbodenregalanlage HI280 bietet die folgenden Funktionen und Vorteile:

  • Erhebliche Kosteneinsparungen durch effiziente Bauweise
  • Basiert auf dem bekannten Fachbodenregal-Standardsystem HI280
  • Regalstützen mit hoher Lastkapazität tragen die Last der oberen Stockwerke
  • Sprinkleranlagen und Beleuchtung können problemlos integriert werden
  • Treppen, Geländer und Paletten-Tore/Paletten-Übergabestationen mit entsprechendem Zubehör ergänzen das System
  • Konstruktion, Tests und Zulassung entsprechen europäischen Standards
  • Umfangreiches Zubehör

Mehrgeschossige Anlagen werden individuell konzipiert. Die im Folgenden gemachten Angaben sind deshalb nur Richtwerte.

Abmessungen
Höhe: bis zu 12000 mm
Größe
Die Größe wird an die Gegebenheiten angepasst

Tragfähigkeit
Die Tragfähigkeit der oberen Fachböden ist die gleiche wie die der unteren Fachböden, sie kann zwischen 75 kg – 400 kg betragen.