Skip to main content

Optimierung bei Twentepoort – mit Kombilösungen von Dexion 

Referenz

Kunde: Twentepoort Group
Ort: Weirdon/ Niederlande
Verwendete Produkte/Dienstleistungen: Palettenregale, Einfahrregale, Stahlbühnen

Die Anforderungen

Twentepoort, Netherlands

Twentepoort Logistics war über mehrere Standorte in den Niederlanden verteilt. Eine Unternehmensstruktur, die zur Folge hatte, dass auf logistische Herausforderungen oft viel zu langsam reagiert werden konnte. Deshalb wurde beschlossen zu Optimieren und zu Zentralisieren – durch den Bau eines hoch effizienten zentralen Lagers mit einer Fläche von 30.000m2.

Gute Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Dexion, eine bewährte Produktpalette sowie die Kompetenz und das Engagements des regionalen Ansprechpartners waren die Gründe dafür, dass Twentepoort sich entschied, Dexion mit der Lieferung und Montage aller für das Großprojekt benötigten Lagersysteme zu beauftragen.

Die Lösung von Dexion

Das Expertenteam von Dexion ermittelte zunächst vor Ort die logistischen Anforderungen von Twentepoort. Dabei musste bedacht werden, dass Twentepoort sowohl Tiefkühl- und Spezialtransporte anbietet als auch palettierte Waren transportiert. Die von Dexion vorgeschlagene Lösung, war eine Kombination aus verschiedenen Lagertypen.

  • Verzinkte Regalanlagen, die nicht nur perfekt zum Design der Lagerhalle passen, sondern auch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis in Bezug auf Budget und Qualität bieten.
  • Einfahrregale für die im Luftfrachtverkehr verwendeten hölzernen Transportkisten. Da alle Kisten gleich sind, unterliegen sie keinem Verfallsdatum und lassen sich einfach in Einfahrregalen lagern.
  • Stahlbühnen zur Schaffung zusätzlicher Lagerkapazitäten.

Nachdem sich das neue Warenlager etabliert hatte, wurden die schon vorhandenen Regal- und Bodenkonstruktionen vergrößert. Dank sorgfältiger Planung ist zudem eine weitere Expansion möglich.

Das Ergebnis

Twentepoort, Netherlands

Wir waren während des gesamten Prozesses sehr zufrieden mit der Qualität der Installation und der Möglichkeit Produkte und Systeme miteinander zu kombinieren und so deren Funktionalität zu erhöhen. Die proaktive Vorgehensweise während der Gestaltung und Montage der neuen Lagerlösungen war für von unschätzbarem Wert.”Martin Noeverman, Geschäftsführer von Twentepoort Group

Über Twentepoort

Die Twentepoort Group besteht aus drei Tochterunternehmen:

  • Twentepoort Logistics ist auf den täglichen Transport nach Osteuropa und Zentralasien spezialisiert. Zusätzlich zu den regelmäßig stattfindenden Straßentransporten von Palettenware werden Tiefkühltransporte und Spezialtransporte durchgeführt.
  • Twentrex ist spezialisiert auf eilige Just-in-Time-Lieferungen in ganz Europa.
  • TwenPack wurde eigens zu dem Zweck gegründet, die wachsende Nachfrage nach E-Fulfillment und Logistik-Dienstleistungen für große und kleine Einzelhandelsunternehmen zu bedienen.

www.twentepoort-logistiek.nl